SUTU Challenge mit Borussia Dortmund

Die SUTU-WALL bei Borussia Dortmund

Die interaktive SUTU FOOTBALLWALL war Teil eines mehrteiligen YouTube-Formats des achtmaligen Deutschen Meisters Borussia Dortmund. Im Rahmen der „BVB-SUTU CHALLENGE“ traten wöchentlich jeweils zwei Spieler des Mannschaftskaders an der digitalen Torwand an, bei der Präzision und Schnelligkeit gefragt waren.

Zunächst hatte jedes Pärchen 60 Sekunden Zeit, um so viele vorgegebene Felder wie möglich zu treffen. Jeder Punkt bedeutet eine Sekunde Zeitgutschrift für die zweite Challenge TOTAL SUTU – dabei mussten so schnell wie möglich, alle 16 Felder getroffen werden. Moderiert wurde die Challenge an unserer elektronischen Torwand von Ex-BVB-Spieler Patrick Owomoyela. Europameister Raphael Guerreiro konnte sich am Ende gemeinsam mit Dan-Axel Zagadou den Titel holen. DFB-Nationalspieler Marco Reus und Achraf Hakimi folgten auf Platz zwei.

Sie interessieren sich für die SUTU WALL? Nehmen Sie den Ball mit uns auf und wir beraten Sie jederzeit sehr gerne!

 

Kontakt

    *Erforderlich